Mit Bewährtem zu ambitionierten Zielen

❮      Zurück zur Übersicht

Positive Generalversammlung mit Neuwahlen des Blasorchesters Ismaning – Klaus Döring im Amt bestätigt

Das Blasorchester Ismaning kann auch für die zukünftigen Aufgaben und Ziele auf ein bewährtes Führungsteam bauen. Bei der kürzlich abgehaltenen Generalversammlung des Orchesters in der Seidl-Mühle konnten positive Entwicklungen vermeldet und bei den durchgeführten Neuwahlen Klaus Döring als 1. Vorstand bestätigt werden.

Nach der Begrüßung mit anschließendem Totengedenken bedankte sich 1. Vorstand Klaus Döring bei allen Musikerinnen und Musikern für die geleistete Arbeit im vergangenen Jahr und hob dabei insbesondere den Zusammenhalt hervor. Döring konnte von zahlreichen Auftritten, Teilnahmen sowie gemeinsamen Aktivitäten berichten und wies auf einige Highlights des neuen Jahres 2017 hin. So finden unter anderem am 25.03. das allseits beliebte Starkbierfest, am 28.05. der Frühschoppen, am 21.06. der Volksfesteinzug, die Sommerserenade am 22. Juli sowie der Christkindlmarkt vom 08.-10.12.2017 statt.

Bloris on Broadway

Nachdem 2. Vorstand Manuel Strasser in seinen Ausführungen von 21 Auftritten im Jahr 2016 berichtet und das Orchester aufgrund der hervorragenden Leistungen gelobt hatte, sprach er von einigen wichtigen Projekten für das neue Jahr. So müsse der Nachwuchs wieder intensiver gefördert, das Orchester auch außerhalb Ismanings bekannter und mehr Öffentlichkeitsarbeit betrieben werden.
Dirigent Markus Walter dankte den Musikanten sowie der Vorstandschaft für die gute Zusammenarbeit und blickte mit der bei den Zuhörern hervorragend angekommenen Sommerserenade sowie den Neujahrskonzerten auf gelungene Auftritte zurück. Das Motto der diesjährigen Sommerserenade wurde ebenfalls vorgestellt: „Bloris on Broadway“. Aus dem Jugendorchester rücken Katharina Petersen, Alexander Miedl, Sophia Ernst und Anja Lef ins Blasorchester nach.

Neuwahlen im Eiltempo

Nach den beiden Berichten von Jugendleiterin Laura Schneider, die von zahlreichen Aktivitäten sowie Auftritten des Jugendorchesters referieren konnte, und dem positiven Kassenbericht von Schatzmeister Georg Kressirer, konnte Kassenprüfer Jan Gumprecht von einer vorbildlichen Kassenführung berichten und bat daher die Versammlung um Entlastung der Vorstandschaft.
Die anschließenden, im Eiltempo durchgeführten, Neuwahlen brachten schließlich die altbewährte Führungsriege als Ergebnis. Neben 1. Vorstand Klaus Döring wurden ebenfalls Manuel Strasser (2. Vorstand) und Georg Kressirer (Kassier) in ihren Ämtern bestätigt. Neu in der Vorstandschaft sind Julia Fritz als Schriftführerin, Alexander Glasner als Jugendleiter sowie Severin Bauer als Notenwart. Letzterer übernimmt das Amt von Manfred Strasser, der nach langjähriger Tätigkeit nicht mehr zur Verfügung stand und anregte, dass man das Amt alle zwei Jahre wechseln solle.
Als Kassenprüfer wurden Jan Gumprecht und Sören Merting gewählt.

Franz Behringer

Vorstand 2017

Bei der Generalversammlung des Blasorchesters Ismaning standen ebenfalls Neuwahlen an. Das Bild zeigt die bewährte Vorstandschaft mit einigen neuen Gesichtern (von links): Jugendleiter Alexander Glasner, Dirigent Markus Walter, 1. Vorstand Klaus Döring, Kassierer Georg Kressirer sowie 2. Vorstand Manuel Strasser. Auf dem Bild fehlen Schriftführerin Julia Fritz und Notenwart Severin Bauer.

Bild: Franz Behringer

❮      Zurück zur Übersicht