Blasorchester Ismaning spielt Marsch zum 50 000. Bundesligator

❮      Zurück zur Übersicht

Nicht nur für die Bundesliga stellte das letzte Wochenende ein besonderes Highlight dar, sondern auch für eine kleine Gruppe des Blasorchesters Ismaning. Nach langem Zählen und Warten fiel am Freitagabend im Bundesligaspiel Augsburg gegen Leverkusen das 50 000. Bundesligator. Grund genug für den Ismaninger Fernsehsender Sport1 sich für seine Freitagabendsendung „Warm-up – Die Fußballvorschau“ etwas Besonderes einfallen zu lassen. Nach dem Treffer des Leverkuseners Karim Bellarabi marschierten die Ismaninger Musikanten zu Beginn der Livesendung mit dem „Laridah“-Marsch ins Studio ein und feierten gemeinsam mit Moderator Jochen Stutzky und seinem Team sowie den Zuschauern das Jubiläumstor. In der Sendung bekommen die Fans beim unterhaltsamen Schlagabtausch sowie durch Liveschaltungen zu den jeweiligen Schauplätzen alle wichtigen Infos. Zudem geben die Moderatoren ihre Prognosen zum Spieltag ab – kompetent, leidenschaftlich und humorvoll.

Franz Behringer

BLORIS bei Sport1

Bild: Sport1 GmbH

❮      Zurück zur Übersicht